Kabana kann nicht nur Taschen!

09.08.2021
Ein Blogartikel von Kabana Leather.

Kabanas neue Sandalen aus recyceltem Leder.

Modebewusst und umweltbewusst

Unser Planet leidet heute unter zahlreichen negativen Auswirkungen einer schlechten Abfallbewirtschaftung, wobei auch das Wachstum der Lederindustrie zu diesem Problem beigetragen hat. Nach Angaben des International Journal of Recent Technology and Engineering produziert die Lederindustrie jedes Jahr weltweit 4 Millionen Tonnen Feststoffabfall. 

Kabana Leather hat sich verpflichtet, die Umweltverträglichkeit ihrer Produkte zu verbessern. In diesem Sinne haben wir schöne, trendige Sandalen aus recyceltem Leder entworfen. Unsere neue  Sandalen-Linie besteht ausschließlich aus recycelten Ledermaterialien, und wir sind uns sicher, dass sie auch dir großartig stehen werden!

Diese Produktlinie ist inspiriert von der Notwendigkeit unseren Abfall zu reduzieren. Anstatt Sandalen auf die traditionelle Art und Weise durch die Beschaffung von Materialien und Farben herzustellen, haben wir beschlossen, Lederreste zu verwenden, die bei der Herstellung von Taschen anfallen. 

Aus gestalterischer Perspektive wollten wir klassische, zeitlose Designs entwerfen und gleichzeitig Elemente aus der Kabana-Reihe einbeziehen. Die reiche äthiopische Geschichte und Kultur ist ein weiterer Teil dieser Kollektion; sie spiegelt sich in den handwerklich gewebten Textilien wider, die in Äthiopien hergestellt werden. Dies ist eine kleine Hommage an die äthiopische Kultur und Handwerkskunst. 

Das Ergebnis sind sommerliche, langlebige Sandalen aus hochwertigem Material. Wenn du also in den kommenden Sommern zwar viele Fußabdrücke im Sand, Kies und Gras, aber einen möglichst kleinen ökologischen Fußabdruck in der Umwelt  hinterlassen möchtest bist du mit der Entscheidung für die Sandalen von Kabana richtig.

 


Mehr Stories von Kabana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.